Attic

SONY DSCDurch die Analyse von Temporär in TEMPO und RAER, zerlegen wir “zeitweise” in eine neue Form des Tempo, durch das Wissen um die zeitliche Begrenzung wird der Raum dynamischer, daher TEMPO. In der Ausstellung auf dem Dachboden sind Arbeiten von Künstlern und Musikern aus dem Haus vereinigt zu einer Gruppenlandschaft, die Zeit in verschiedenen Modi dem Betrachter/Beobachter direkt anspricht. Der Dachboden wird zerlegt in Einzelteile und wieder durch die Kuration zusammen gelegt. Es fliesst die Zeit so rar in die Marginalanalyse.  Grundstruktur des menschlichen Daseins: Zeitlichkeit, kein Schema von Abläufen der Zeit, sondern die Zeit ist ursprünglich nichts Objektives.

Über Attic:
“SICH VORWEG”
“SCHON SEIN”
“SEIN BEI”

ETAPPIEREN
Es soll ein Weg geben, einen Rundgang, der wie eine Sinfonie verschiedene Tempi zu einem Fluss bringt

Schönbrunnerstrasse 111
1050 Vienna
Austria
+43(0)19428898
kontakt.attic@gmail.com
www.dasattic.com

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.